Unser Ü15 Lager kurz vorgestellt

 

Abenteuer

10 Tage an einem neuen Ort, Actiongeladene Spiele, Glaubenserfahrungen, Freunde finden, Gemeinschaft erleben, Lagerfeuer erleben; unser Ü15-Lager bietet ein abwechslungsreiches und spannendes Programm.

Spiel und Sport

Unsere Lager finden unter J&S (Jugend und Sport) statt. Uns ist wichtig, dass die Teilnehmer bekannte Sportspiele und ihre Regeln, sowie neue Spiele lernen und sich in diesen zurechtfinden können.

Glauben im Alltag

Glauben im Alltag ist für uns ein wichtiger Punkt. Es bedeutet, dass wir aktiv den Glauben durch Gemeinschaft, Singen, Spielen oder Beten in unseren Lagern erleben. Zetrale Rolle spielt dabei der Umgang zueinander und zur Natur.

Naturerlebnisse

Im Ü15-Lager haben die Teilnehmer die Möglichkeit, neue Orte anzutreffen. Für 10 spannende Tage geht es mit Freunden auswärts in neue Abenteuer.

Online Anmeldung Ü15 Lager 2017

Datum: Sa, 22.–Mo, 29.07.2017 (Ankunft mittags)
Wo: Südfrankreich
Teilnehmer: Jugendliche ab 15 Jahren
Kosten: Fr. 475 inkl. Reise ab Treffpunkt Vergünstigung des Lagerbeitrages möglich
Leitung: Pierre Biege mit Team
Präses: Pater Raffael Rieger, St. Gallen

Anmelden können Sie sich über das untenstehende Kontaktformular.

hier anmelden

Vorname*

Name des Kindes*

E-Mail-Adresse*

Wohnadresse*

PLZ/Ort*

Geburtsdatum*

Name der Eltern*

Telefonnummer der Eltern*

Bemerkungen?

Anreise Kollektiv oder Privat?

Wünschen Sie eine Vergüngstigung des Lagerbeitrages?

*Pflichtfeld

Krakau

Abschluss Leiterkurswochenende

Schönstatt Jungs – Abschlusswochenende des Leiterkurses auf besondere Art Wie jedes Jahr trafen sich über Auffahrt die angehenden Leiter zum Leiterkursabschluss auf der Alp Stierva. Dieses Jahr gab es aber eine Besonderheit: Neben den Teilnehmern des Leiterkurses...

ü-15 Lager WJT Krakau Sonntag-Montag

Der Sonntag begann mit dem Sonnenaufgang. Wir erwachten unter freiem Himmel. Nach dem Frühstück aus dem Lunchsack brachen wir auf vom "Feld der Barmherzigkeit". Wir wollten am Mittag unsere Rückfahrt in die Schweiz beginnen und da es angesichts der Menschenmassen klar...

ü-15 Lager WJT Krakau Samstag

Schon ist es Samstag: es heisst, unsere Zelte zusammenpacken und uns bereit machen für den Weg zum grossen "Campus Misericordiae", wo der Abschluss des WJT stattfinden wird. Wir haben Glück und können den grossen Teil des Weges mit dem Tram zurücklegen. Dann heisst...

ü-15 Lager WJT Krakau Freitag

Heute war ein "Zwischentag". Den Morgen nutzten wir um zurück zu schauen. Was hat uns die letzten Tage bewegt? Wie erleben wir den Weltjugendtag? Was heisst das für mich persönlich? Diesen Fragen gingen wir nach. Dazu konnte jeder seine Gedanken auf grosse Blätter...

ü-15 Lager WJT Krakau Donnerstag

Heute begaben wir uns schon relativ früh am Morgen in die Innenstadt. Wir nahmen an der deutschsprachigen Katechese des Bischofs von Hamburg Stefan Heße teil. Er erzählte uns mit persönlichen Beispielen, was der Satz, der über dem heutigen Tag stand, für ihn bedeutet:...

ü-15 Lager WJT Krakau Mittwoch

Der Mittwoch stand ganz im Zeichen von Schönstatt. Ca. 900 Schönstätter aus aller Welt (ca. 20 Länder) trafen sich in der Schönstatt-Kirche. Nach dem Willkommen heissen der einzelnen Länder, gab es einen Impuls zum Thema "stay connected" über die Beziehungen in allen...

ü-15 Lager WJT Krakau Dienstag

Der erste Tag des offiziellen WJT begann für uns mit dem Fussballturnier. Vier Mannschaften massen ihre Kräfte. Das Mittagessen nahmen wir in "unserem" WJT-Restaurant ein, das sich gestern schon bewährt hatte. Auf dem OL in der Stadt (dieser ging zu einigen wichtigen...

ü-15 Lager WJT Krakau Montag

Der Montag begann wie jeder Tag mit dem Morgengebet. Jedes Mal hören wir einen Teil aus dem Schreiben zum Weltjugentag von Papst Franziskus. Er erarbeitet in diesem Text für die Jugendlichen das Thema "Barmherzigkeit", wie man es verstehen kann, was es heisst für...

ü-15 Lager WJT Krakau Sonntag

Der Sonntag startete mit einem Rundgang. Wir erkundeten unsere Umgebung. Zum einen fanden wir einen geeigneten Drapeau-Platz bei einer Schule und zum anderen die Schönstatt-Kirche, wo sich während der Tage des WJT die Schönstätter aus aller Welt treffen werden. Nach...