Nachdem in der Nacht auf heute der Schatz wiederaufgetaucht ist, gönnten wir uns nach diesen turbulenten Tagen einen etwas gemütlicheren Tag. Wir spazierten gemütlich zum See und genossen den Tag da. Nach einem ausgesprochen ausserordentlich guten Hamburger-Z’Nacht stand eine weitere Verhandlungsrunde an. Vor Gericht wurde diskutiert, wer nun die rechtmässigen Erben des Schatzes von Tom seien. Die Regeln waren, dass man nur mit Worten kämpfen durfte und jeder jedem zuhören musste. Da das Gericht die Pressestelle nie zu Wort kommen liess, eskalierte die Situation und der Chefredaktor wurde abgeführt. Diesen wunderbaren Tag schlossen wir, wie immer in unserer Lagerkapelle mit dem Abendgebet.