Bevor wir an den tiefsten Grenzpunkt gingen, übten wir noch einmal unser Grenz-Passierungsspiel. Nach einer kräftigen Dusche machten wir uns auf den Weg in die Grotten von Réclère. Die Imposanten Stalaktiten und Stalaktiten ragten mehrere Meter hoch in die Grotten-halle. Viele malerische Szenen entstanden im laufe der Jahre, welche wir zu gesiecht bekamen. Im Park besichtigten wir noch Dinosaurier.